Donnerstag, 20. November 2014

Meine Glossybox im November

Hallihallü!

Es ist mal wieder die (Boxen)Zeit des Monats: meine Glossybox für den November ist da! Normalerweise zeige ich sie eher auf dem Kanal, aber da die aktuellen Videos schon hochgeladen sind und nächste Woche schon etwas zu spät wäre, zeig ich sie euch heute eben mal auf dem Blog.

Das Thema ist diesen Monat "Elegant Classics". Ob sie wirklich klassisch angehaucht ist? Schaun wir mal!

















































Was ist so drin?

























Goldwell "Glamour Whip"
(17,35€/300ml)

Glossybox hatte ja schon gepetzt, dass sich dieses Produkt in der Box befinden würde.Yaaay, ein Stylingschaum! Buuuuh, er scheint laut Beschreibung nur im feuchten Haar anwendbar zu sein. Das ist für mich eher unnütz, weil ich meine Haare nur Abends vorm schlafen gehen wasche und auch keinen Fön besitze. Bleibt abzuwarten ob man ihn nicht doch auch in trockenem Haar benutzen kann. Schnubbel testets aus!

























Lollipops Paris Eye Pencil "Goodbye Moon"
(14€/14cm)

Der Kajal sieht schonmal ganz gut aus. Ich mache mir zwar null Hoffnungen, dass er rutschfest ist, allerdings ist er schonmal relativ wasserfest, wenn man nicht zu dolle rubbelt. Ich bin gespannt! Anspitzen muss man nicht, die Spitze lässt sich herausdrehen. Schön ist hier, dass es sich um ein Fullsize Produkt handelt!

























Maybelline Baby Skin Pore Minimizer
(8,95€/22ml)

Uuuund wieder ein Fullsize Produkt! Baby Skin ist ja noch gar nicht so lange auf dem deutschen Markt und ich gebe zu, ein bisschen bin ich schon drum herum geschlichen. Bisher konnte ich mich aber noch nicht zum Kauf bewegen, was mir ja nun abgenommen wurde. Ich freue mich schon sehr, es auszuprobieren und einen kleinen Vergleich zum Benefit Porefessional anzustellen.

























Nicka K New York Colorluxe Powder Blush
(8,95€/5g)

Auch bei dem Blush handelt es sich um eine Fullsize. Wie ihr seht kommt man durch eine eingebaute Puderquaste an das Produkt. Dem ersten Test nach scheint das ein bisschen Übung zu fordern, aber das Ergebnis sah schon ok aus. Ich werde berichten! Leider gefällt mir hier die Verpackung gar nicht. Den Spiegel auf dem Deckel finde ich zu klein und allgemein besteht alles aus Billigplastik. -auch wenn es schon elegant aussieht, eben nur bis man es auch in die Hand nimmt. Die Farbe "Romantic" sieht auch ganz nett aus.

























teeez Head over heals Nagellack
(13€/7ml)

Auch der Nagellack erstahlt in seiner vollen Größenpracht. Es gab in den Boxen verschiedene Farben und ich habe "Purple Haze" erwischt, was mir sehr gut gefällt. Ist eine schöne Herbstfarbe. Weil der Pinsel echt unmenschlich lang ist bin ich gespannt wie ich damit klar komme. Der Lack hat auf dem Nagelrad mit zwei Schichten gedeckt. Generell finde ich es cool, dass teeez häufiger in den Boxen verteten sind, ich mag das Design der Produkte sehr!
Fazit

Wird die Box dem "Elegant Classics" Thema gercht? Irgendwie schon. Blush, Nagellack und Kajal haben schon klassische Farben, mit dem Stylingschaum bekommt man bestimmt eine elegante Frisur hin und der Pore Minimizer lässt hoffentlich unelegante Poren verschwinden. Generell bin ich sehr zufrieden mit meiner Box und bin schon meeeeega gespannt, was Glossybox sich für den Dezember ausdenkt. 
Neben den Hauptprodukten gab es eine Leseprobe und eine Parfumprobe von Boss. Ich finds süß, dass Glossybox öfter mal Goodies dazupackt. Die Leseprobe brauche ich zwar nicht, weil ich (bis auf gaaanz wenige Ausnahmen) nur auf English lese, aber nett isses schon.

Mich würde mal interessieren, welche Nagellack Farbe ihr erwischt habt, falls ihr auch die Glossy habt?